Seit 2010 besteht für unsere Kunden die Möglichkeit, eine Wohneinheit in den Wohngruppen für beatmete Patienten in Rostock anzumieten. Die Wohngruppen verfügt derzeit über je drei Wohneinheiten. Jede Wohneinheit besteht aus 1 ½ Zimmern sowie einem integrierten Bad. Eine Wohneinheit verfügt über einen Balkon. Ein Gemeinschaftsraum und die Küche machen die Wohngemeinschaft komplett. Alle Zimmer sind vollständig barrierefrei, ebenso alle Bäder. Neben der Vermietung wird ein rund-um-Service sichergestellt. Von der Reinigung der Wohnung über Einkäufe bis hin zu Behördengängen erhalten unsere Mieter Unterstützung.

Gestaltung und Möbelierung übernehmen die Mieter ganz nach eigenem Geschmack und Wünschen. Die Wohngruppen sind bei der Heimaufsicht angemeldet und von dieser begutachtet worden. Dabei wurde insbesondere die Einhaltung der Heimmindestbauverordnung geprüft. Im Anschluss wurde sie als ambulant betreutes Wohnen eingestuft.